Donnerstag, 27. Februar 2014

Bauen in Norwegen

Na, weißt Du schon, wie dein Sommer aussehen wird?
Wenn nicht, dann haben wir hier vielleicht genau das Richtige für dich!

Im Sommer geht es vom 04.-13.09.14 für 9 Tage auf nach Slora in Südnorwegen um dort tagsüber bei der Renovierung eines Pflege und Freizeithauses zu helfen. Abends wird ausführlich im Lukasevangelium gestöbert und zwischendurch darf auch die idyllische norwegische Natur genossen werden. Dazu gehört natürlich auch ein kühles Bad im See und viele, viele tolle Leute.
Stöbern im Lukasevangelium? "Wer oder was ist das denn", denkst Du jetzt vielleicht... Ja, das ist ein ziemlich spannendes Buch aus dem neuen Testament. "Das ist aber so gar nichts für mich", sagst Du jetzt. "Ich steh dem Ganzen schon auch eher skeptisch gegenüber!" --> Genau dann bist Du hier richtig!!! Aber auch wenn Du schon ein ganz alter Hase in Glaubensfragen bist, solltest Du es Dir nicht entgehen lassen, Dir mal so richtig die Finger schmutzig zu machen ;)

Anmelden kannst Du Dich unter baufreizeit[at]smd.org

Hier gibts die Infos auch noch einmal Kompakt und optisch ansprechend:



Donnerstag, 13. Februar 2014

Wer ist eigentlich dieser MAK?

Martin Alexander Klein?
Martha Alva Köhler?

Weder noch!!!

Bei uns hört er auf den vollen Namen MitArbeiterKreis...
Oh nein, kommt mir bitte nicht mit sowas! Ich habe schon genug zu tun. Studieren, Hausarbeiten und Klausuren schreiben, diverse Hobbys, Freunde und und und.
Jaha, aber wer sagt denn, dass ein Mitarbeiterkreis ausschließlich Arbeit bedeutet? ;)

Wir hatten dieses Semester ein unglaublich gutes, erfülltes, herzliches und produktives Semester im Mitarbeiterkreis. Es war toll die vielen Gesichter immer wieder zu sehen, zu planen, Dinge umzusetzen, im Team zu arbeiten und gemeinsam SMD zu gestalten und zu leben. Und das nicht nur mit irgendwelchen Leuten, sondern mit Freunden. Besser gehts doch gar nicht oder!?
Alle zwei Wochen treffen wir uns gemeinsam vor dem Soulvitamin und denken uns viele tolle Sachen für euch aus. Und wenn ihr mögt, dann seid ihr herzlich eingeladen auch mal vorbeizuschauen, einfach nur mal dabei zu sein, oder auch schon mitzudenken.
In diesem Sinne: Kommet zu Hauf :)

So sah unser MAK zum Beispiel gestern aus:




Und noch zum Vormerken:
Am 07.03. werden wir einen XXL-MAK haben. Auch Klausurtagung genannt. Dort werden wir das kommende Jahr einen ganzen Tag lang vordenken, und uns über all die Dinge austauschen, die sonst zu viel Zeit einnehmen ;)

Samstag, 1. Februar 2014

Hauskreisleiterschulung

Oh weh, das hört sich ja schon fast so an als wenn wir Blockseminare machen. Freitagsabends freiwillig eine Schulung machen?
Klar!

1. Hauskreis ist super!
2. Hauskreisleiter sind tolle Leute!
3. Wenn diese Leute auch noch wissen wie's geht: besser!
4. Wenn andere auch wissen, wie's geht: noch besser!
5. Wenn geniale "Referenten" da sind: NOCH besser!
.....

Wir haben gedacht, gebrainstormt, gelernt, uns ausgetauscht und einen guten Abend gehabt.
Wir freuen uns schon auf die nächsten Hauskreise mit euch!
Hier gibt es ein paar Impressionen: