Samstag, 13. Juni 2015

6 Tage unter einem Dach

Wie heißt das nochmal? Ah, Boxerhose! ..Nein, ach man, ich bin zu müde und zu aufgedreht. - Müdigkeit erklärt, warum ein Kulturwissenschaftler plötzlich im Killerhort landet, eine Sozialpädagogik-Studentin schon wieder ein BloGseminar hat, und weshalb der Angeklagte die Tat ja gar nicht begangen haben kann, weil er den Samstag zuvor bei einem Umzug geholfen hat - ist doch logisch!!

... Unsere Woche gemeinsamen Lebens hat nun voll ihren Lauf ihren Lauf genommen. Wir sind super gesegnet und echt dankbar, uns im ganzen CVJM Haus, auf drei Etagen plus einem Keller (der wird gleich noch von Bedeutung sein) ausbreiten zu dürfen.
In dieser Woche mitten im Semester leben wir als SMDler unter einem Dach, lernen uns besser kennen und teilen das Leben! :)








Morgens gibt es (manchmal nach einem kleinen, freiwilligen Workout) ein gemeinsames Frühstück mit Lesung oder Miniandacht, dann geht jeder seinem Unialltag nach, Mittags trifft man auf den ein oder anderen im Flur, der Küche oder dem Wohnzimmer, und bis zum Abend trudeln dann alle langsam wieder ein zum gemeinsamen Essen und abendlichen Programm oder entspannten Abhängen bis des Nachts wieder die Isomatten ausgerollt werden..

Zum gemeinsamen Abendprogramm gehörten beispielsweise Spiele- und Filmabende sowie ein Lobpreisabend. Ein besonderes Highlight stellten die Powerpoint Karaoke und das Verstecken rückwärts im Dunkeln dar (es gab ja schließlich einen bisher unerfroschten Keller, wuaaaa). Wer mehr davon erfahren, Aktionen mitgestalten und die Gemeinschaft und den Spaß hautnah miterleben möchte, darf sich gerne zur nächsten WoGeLe anmelden, denn wir haben beschlossen: Das war so schön, das wollen wir nächstes Semester wieder tun! :)







In dieser gemeinsamen Zeit haben wir uns auch nochmal ganz neu die Frage gestellt: SMD - Was bedeutet das eigentlich?? "Studenten MittenDrin"? Oder vielleicht "Studenten mit Durchblick"? ... Naja, am Ende einigten wir uns darauf, dass "StudentenMission in Deutschland" schon ganz in Ordnung sei!! ;-)







Jeder ist willkommen, das nächste Mal mit dabei zu sein! 
Ob für die gesamte Woche oder nur eine halbe.. auch Gäste zwischendurch sind jederzeit mehr als gern gesehen!! Sei dabei, im Wintersemester in der Woche vom 30. November 2015! :)